FANDOM


Sgt pepper

Das Cover

Neu, bunt, revolutionär. Das achte Beatles-Album, erschienen 1967, wird von vielen als das Beste beschrieben. Mit 2 Versionen des Titelsongs und dem grandiosen Finale "A Day In The Life" ist das nicht schwer zu verstehen. Auch die Songtitel haben sich verändert: Auf dem Album mit dem längsten Titel von allen sind auch die Lied-Namen auffällig lang. Dem entsprechend hat auch die Aufnahme lange gedauert: unglaubliche 700 Stunden. Im Gegensatz zu Help und A Hard Day´s Night gibt es zwar einen geleichnamigen Song, aber keinen Film. Trotzdem tritt die fiktive Band im "Yellow Submarine"-Film auf. "Sgt. Pepper", wie dieses Album genannt wird, wurde oft parodiert.


SongsBearbeiten

  1. Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band (Lennon/McCartney)
    Sgt back

    Die Rückseite

  1. With A Little Help From My Friends ( " / " ) - Leadvocals Starkey
  1. Lucy In The Sky With Diamonds ( " / " )
  1. Getting Better ( " / " )
  1. Fixing A Hole ( " / " )
  1. She´s Leaving Home ( " / " )
  1. Being For The Benefite Of Mr. Kite! ( " / " )
  1. Within You Without You (Harrison)
  1. When I´m 64 (Lennon/McCartney)
  1. Lovely Rita ( " / " )
  1. Good Morning Good Morning ( " / " )
  1. Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band (Reprise) ( " / " )
  1. A Day In The Life ( " / " (getrennt))

QuellenBearbeiten

  • Stern Edition Nr.2/2009